o

SKULPTUREN IM HAMBURGER STADTPARK

"Seelöwe"
Karl Opfermann; Stein 1936
(Planschbecken)

     
  


©www.bildarchiv-hamburg.de/AGB
Seelöwe

   

Karl Opfermann, *1891 in Rödig/Norschleswig +1960 bei Hamburg.
Der Künstler hat auch an den Skulpturen am
Bürogebäude/Brahmsplatz
mitgearbeitet.

 
Die von ihm geschaffene Skulptur ' Seelöwe' stand bis 1953 in Planten + 
Blomen. Aufgrund der Neugestaltung der Anlage zur IGA sollte die 
Figur anscheinend zerstört werden. Sie fand dann ihren Platz im Stadtpark.

 

Seelöwe in Planten und Blomen, ca. 1939